Thema:

China will Vorkehrungen gegen Katastrophen verbessern

Datum: 10.10.2018, 20:38 Quelle: 国际广播电台

  Beijing

  China will die Maßnahmen gegen Katastrophen vervollständigen. Dies beschloss die Zentrale Kommission für Finanzen und Wirtschaft am Mittwoch.

  Auf dem Plan stehen Befestigungen von Wohnhäusern in erdbebengefährdeten Regionen, Modernisierung der Wasserwirtschaftsprojekte, ökologische Sanierungsarbeiten und Umsiedlungen für Einwohner in geologisch gefährdeten Gebieten. Darüber hinaus wird China noch einige regionale Rettungszentren für Katastrophenhilfe aufbauen.

  Ebenfalls auf der Sitzung beschlossen wurde der Bau der Eisenbahnlinie zwischen der Provinz Sichuan und dem benachbarten autonomen Gebiet Tibet.

  Die Sitzung wurde von Staatspräsident Xi Jinping geleitet.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020180824344348522404_副本.jpg
12345