Thema:

Li und Merkel gratulieren zum neuen BMW-Werk in China

Datum: 11.10.2018, 20:08 Quelle: 国际广播电台

  Shenyang

  Chinas Ministerpräsident Li Keqiang und die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel haben zur Inbetriebnahme einer neuen BMW-Fabrik in China gratuliert.

  In einem Schreiben bekräftigte Li Keqiang den Ausbau des Marktzugangs und die Gleichberechtigung für alle Unternehmen in China.

  Merkel schrieb, Deutschland begrüße Chinas Vertiefung der Reformen und Öffnung sowie den Ausbau des Marktzugangs. Sie erwarte größere Erfolge der Zusammenarbeit mit China.

  Das Joint-Venture BMW Brilliance Automotive (BBA) hat am Donnerstag in Shenyang eine Zeremonie für die Inbetriebnahme seiner neuen Fabrik veranstaltet.

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020180824344348522404_副本.jpg
12345