Thema:

Chinas Dienstleistungsimporte werden in nächsten 5 Jahren 2,5 Billionen US-Dollar übersteigen

Datum: 07.11.2018, 14:40 Quelle: German.xinhuanet.com

  SHANGHAI, 6. November (Xinhuanet) -- Es werde erwartet, dass Chinas kumulierte Dienstleistungsimporte in den nächsten fünf Jahren 2,5 Billionen US-Dollar übersteigen werden, zeigte ein Bericht des Handelsministeriums (MOC) am Dienstag.

  Die Dienstleistungsimporte des Landes werden über 10 Prozent der globalen Dienstleistungsimporte ausmachen, über 20 Prozent zum globalen Gesamtwachstum in den kommenden fünf Jahren beitragen, laut dem Bericht.

  Während dieses Zeitraums werde China über 700 Mrd. Dollar an kumulativen Importen bei neu entstehenden Dienstleistungen sehen, einschließlich Gebühren für die Nutzung von geistigem Eigentum, Telekommunikation, Computer- und Informationsdienstleistungen, Finanzdienstleistungen und persönlichen kulturellen und freizeitorientierten Dienstleistungen, zeigte der Bericht.

  „Dies wird einen größeren Markt, wertvollere Kooperationsmöglichkeiten und größere Vorteile für die Welt bieten”, sagte Xian Guoyi, Leiter der Abteilung für Handel mit Dienstleistungen und kommerzielle Dienste des MOC, bei einer Pressekonferenz, die während der ersten China International Import Expo (CIIE) abgehalten wurde.

  China hat ein schnelles Wachstum der Dienstleistungsimporte seit dessen Beitritt zur Welthandelsorganisation gesehen. Ihre Dienstleistungsimporte nahmen 2017 auf 467,6 Mrd. Dollar zu gegenüber 39,3 Mrd. Dollar 2001, wobei dessen globaler Anteil auf 9 Prozent wuchs im Vergleich zu 2,6 Prozent, zeigten Daten des MOC.

  „Wir werden die Ausweitung der Öffnung des Dienstleistungssektors fortsetzen, das Dienstleistungssystem für Dienstleistungsimporte verbessern, ein gesundes Marktumfeld schaffen, die multilaterale und bilaterale Handelskooperation vertiefen und die Importe von hochqualitativen Diensten steigern”, sagte Xian.

  Eine Reihe von fortschrittlichen Diensten, die von ausländischen Firmen bereitgestellt werden, werden bei der sechstägigen CIIE gezeigt, die am Montag eröffnet wurde, einschließlich finanzieller Dienstleistungen und Diensleistungen zur Gesundheitsvorsorge.

  (gemäß der Nachrichtenagentur Xinhua)

Auch interessant

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

1111.gif W020181024332459512367.jpg
12345