Thema:
W020191029564389394171.png

Die „Cartoon-Welt“ der tibetischen Malerin Dedron

Ich persönlich mag die Serie ‚Befreite Fische‘. Das Werk ‚Fische und Gawu-Kasten‘ erzählt eine sehr berührende Geschichte. Es wird erwähnt, dass einige Fische im Fluss einen Gawu-Kasten tragen, was den vom übermäßigen Einzug der Menschen verursachten Stress und die Belastungen demonstriert.>>

08.11.2019, 09:59
e3ad7fe695cc0753bc880eeff8d5dbf.jpg

Die 70 fleißigen Jahre – 1957 gingen die „Pema Tserings“ zum Studium nach Ostchina

„Ich will in Ostchina studieren. Bitte helfen Sie mir.“ Diese beichtenden Worte wurden vor 64 Jahre ausgesprochen, aber daran kann sich der pensionierte Lehrer Chen Qinfu der Xizang Minzu University noch immer deutlich erinnern. >>

04.11.2019, 09:35
W020191027393270497850.jpg

Wang Shunyou: Ein treuer Zusteller auf der „Pferde-Poststraße“

Wang Shunyou war früher Zusteller beim Postamt des Autonomen Kreises Muli der Tibeter im Autonomen Bezirk Liangshan der Yi der Provinz Sichuan, und als solcher für den Brieftransport zu den Gemeinden entlang der „Pferde-Poststraße“ zuständig. Obwohl er nun nicht mehr zu Pferd die Briefe überliefert, denkt er immer noch an die Landsleute dort und an die frühere „Pferde-Poststraße“. >>

04.11.2019, 09:31
W020191014501396514013.jpg

Tenzin Drolkar: Mit Bangdian webt man bunte Träume

Im Oktober hat die Verkaufsveranstaltung landwirtschaftlicher und nomadischer Produkte des zweiten Kulturtourismusfestivals des bunten Bangdians des Kreises Konggar des Autonomen Gebiets Tibet stattgefunden.>>

31.10.2019, 09:24
W020191016414071625121.jpg

Militärärzte beteiligen sich an kostenlosen Untersuchungen

Seit dem 25. August waren mehrere medizinische Experten militärischer Krankenhäuser, wie Zhao Kaifeng usw., bei der Aktion „Gemeinsames Herz, Schmieden des chinesischen Herzens - Yushu-Reise“ dabei. Diese Aktion wurde vom zentralen Arbeitsstab der vereinigten Front betreut und vom Verein Schutz und Entwicklung Tibets, dem Roten Kreuz Chinas und dem Roten Kreuz der Stadt Beijing ausgerichtet. >>

31.10.2019, 09:22
W020191028352867161195.jpg

1042 Einwohner lassen sich in den Dörfern mit bescheidenem Wohlstand im Grenzgebiet nieder

Vor kurzem haben sich 127 Einwohner aus 29 Familien des Dorfes Namuqi in der Gemeinde Pumajiangtang im Kreis Nagarzê der Stadt Lhoka im Autonomen Gebiets Tibet in neuen Häusern niedergelassen.>>

30.10.2019, 09:29

【70 Jahre】 Kleine Hochlandgerste macht die Bauern reich

Im Herbst wird Tibet in ein leuchtendes Gold getaucht. Vom Flusstal in Ost-Tibet bis zum Fuß der Schneegebirge herrscht Freude über die Ernte. Dank der modernen Logistik gehen die Hochlandgerstenprodukte allmählich in Millionen Haushalte. Die kleine Hochlandgerste ist nicht mehr nur Getreide, sondern ein Produkt, das die Bauern reich macht.>>

29.10.2019, 09:08

Kinder im tibetischen Lhasa nennen ihn Papa

„Ich werde Ihre Motivation für mich nicht vergessen. Sie haben mein Leben verändert. Sie sind wie ein Vater für mich. Vielen Dank, Herr Qian!“>>

28.10.2019, 09:58

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020191029564389394171.png e3ad7fe695cc0753bc880eeff8d5dbf.jpg W020191027393270497850.jpg W020191014501396514013.jpg W020191016414071625121.jpg
12345