Thema:

Kommentar: Chinas Öffnung ist Entwicklungschance für Welt

Die zweite Internationale Importmesse Chinas (CIIE) findet derzeit in der chinesischen Metropole Shanghai statt. Auf einem Messegelände mit einer Ausstellungsfläche von 330.000 Quadratmetern präsentieren sich mehr als 3000 Unternehmen aus mehr als 150 Ländern und Regionen.>>

11.11.2019, 09:10

Zoo in Frankreich hofft auf Erlaubnis zur weiteren Haltung von Pandas aus China

Ob ein französischer Zoo südlich von Paris seine Pandas behalten könne oder nicht, hänge in hohem Maße davon ab, ob er die bedrohten Tiere beherbergen könne und die Zusammenarbeit mit China weiterhin positiv verlaufe, teilten chinesische Panda-Experten am Dienstag mit, als der französische Präsident Emmanuel Macron Shanghai besuchte.>>

08.11.2019, 11:01

​Kommentar:China treibt kontinuierlich Aufbau einer offenen Weltökonomie voran

Am Dienstag hat der chinesische Staatspräsident Xi Jinping auf der Eröffnungszeremonie der zweiten Chinesischen Internationalen Importexpo (CIIE) in Shanghai eine Grundsatzrede mit dem Thema „offene Kooperation, geteilte Zukunft“ gehalten.>>

06.11.2019, 10:14

Kommentar: Vorurteile können Wahrheit nicht verdrehen

Die britische Polizei geht einer Erklärung vom Freitagabend zufolge davon aus, dass alle 39 Lkw-Toten in Essex vietnamesische Staatsangehörige sind. Das Rätsel um die Herkunft der Leichen ist nun endlich gelöst. >>

04.11.2019, 10:36

Chinesische Medien im Ausland: Was können wir für die Winterolympiade in Beijing machen?

Neulich haben Ding Dong, Direktor für ständige Angelegenheiten des Zentrums Wintersport der zentralen Sportbehörde des Staates, und Chang Yu, Direktor der Abteilung Presse und PR des Vorbereitungskomitees der Winterolympiade Beijing 2022, Fragen dazu beantwortet, was die Auslandschinesen für China machen können. >>

31.10.2019, 09:29

China beabsichtigt nicht, die USA zu beeinflussen

US-Vizepräsident Mike Pence gab während seiner Grundsatzrede am Donnerstag in China einige positive Erklärungen zur Verbesserung der Beziehungen zwischen China und den USA ab, war jedoch voller Vorurteile in seiner allgemeinen Beschreibung über China, was seine Mentalität des Kalten Krieges widerspiegelt.>>

29.10.2019, 10:20

USA verzögern Visavergabe an Chinesen

Das chinesische Außenministerium hat am Mittwoch bestätigt, dass die Abwesenheit der chinesischen Delegation beim 70. International Astronautical Congress (IAC) in Washington Schwierigkeiten bei der Erteilung von Visa zuzuschreiben ist. Die USA wurden dazu aufgerufen, die Visavergabe nicht als "Waffe zu gebrauchen" und die normale internationale Zusammenarbeit nicht zu behindern. >>

25.10.2019, 10:37

Kommentar:Einmischung der USA in Hongkong-Angelegenheiten schädigt sowohl diese selbst als auch andere

Am Dienstag hat das Repräsentantenhaus des US-Kongresses den von manchen Kongressleuten initiierten „Gesetzentwurf 2019 über die Menschenrechte und Demokratie in Hongkong“ angenommen. Dieser unterstützt offensichtlich die Anmaßung der Hongkonger radikalen Kräfte und Gewalttäter, verletzt Chinas Souveränität schwer und stellt eine grobe Intervention in chinesische innere Angelegenheiten dar.>>

17.10.2019, 09:29

MeistgelesenMehr>>

Geschichte TibetsMehr>>

W020191029564389394171.png e3ad7fe695cc0753bc880eeff8d5dbf.jpg W020191027393270497850.jpg W020191014501396514013.jpg W020191016414071625121.jpg
12345